Neueste Arbeiten

Das Hauptmotiv meiner Arbeiten ist der Mensch.

In meinen Werken möchte ich betonen, was für mich wichtig ist, das Wesentliche soll zur Geltung kommen. Zum Wesentlichen gehören die Verletzlichkeit, die Zerbrechlichkeit, die Nichtigkeit und die Vergänglichkeit des Menschen.

Neben dem Leid steht die Leidenschaft. Für mich ist es spannend, die eigene Grenze zwischen Ästhetik und Provokation auszuloten.

Bei meinen Zeichnungen und Aquarellen geht es, ähnlich wie in der Fotografie, um eine Momentaufnahme. Deshalb arbeite ich sehr schnell, oft ohne Vorzeichnung. Diese Art des Zeichnens, das Rauschhafte,  ermöglicht es mir, meinen Arbeiten Lebendigkeit und Authentizität zu geben.

Dragan Ljubojevic